Absicherung für Mitarbeiter - Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersversorgung ist heute wichtiger denn je. Denn sie ist ein Teil der sozialen Verantwortung des Arbeitgebers.Mit einer betrieblichen Altersversorgung bieten Sie als Arbeitgeber Ihren Mitarbeitern mehr: eine Vorsorgelösung fürs Alter.Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es für Sie wichtig sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Eine Möglichkeit istdas Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge für Ihre Mitarbeiter. Durch Ihre Unterstützung kann sich Ihr Mitarbeiter einezusätzliche Rente für später aufbauen. Damit können Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter steigern und die Bindung an IhrUnternehmen erhöhen.

Direktversicherung

Der Klassiker der betrieblichen Altersversorgung. Bei diesem Durchführungsweg schließen Sie per Einzel- oder Gruppenvertrag eine Lebensversicherung für Ihre Mitarbeiter ab.

Zur Direktversicherung

Unterstützungskasse

Eine Unterstützungskasse ist eine rechtlich selbstständigeVersogungseinrichtung eines oder mehrerer Unternehmen, zumeistin der Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Besonders geeignetist die Unterstützungskasse für Führungskräfte und Besserverdienende,da die Beitragshöhe nach oben nicht begrenzt ist.

Zur Unterstützungsklasse

Pensionszusage

Die Pensions- oder Direktzusage ist die häufigste Form der betrieblichen Altersversorgung. Zur Zielgruppe der Pensionszusage zählen insbesondere Besserverdiener (auch Gesellschafter-Geschäftsführer und Vorstände von Kapitalgesellschaften). Besonders attraktiv für diesen Personenkreis ist die unbegrenzte Versorgungshöhe.

Zur Pensionszusage

Pensionsfonds

Der Pensionsfonds ist eine selbständige Versorgungs-einrichtung für betriebliche Altersversorgung. Der Pensionsfonds bietet lukrative Anlageformen im Aktienmarkt.

Zu den Pensionsfonds